3 minute read

“And while we can take certain precautions—washing our hands, getting vaccinated, and getting enough sleep—we should also actively support our immune health by ingesting the right vitamins and minerals.”

Bacteria Image

Wie Urijah Faber sagte, „eine gute Gesundheit ist wahrer Reichtum”. Das ist absolut richtig: Gesundheit ist das kostbarste Gut, wie wir heutzutage deutlicher erkennen, denn je. Wir können uns schützen– indem wir Hände waschen, uns gegen Grippe impfen, viel schlafen, usw. – und indem wir gezielt unsere gesunde Abwehr mit den richtigen Vitaminen und Mineralien stärken.

„Wir können uns schützen … indem wir gezielt unsere gesunde Abwehr mit den richtigen Vitaminen und Mineralien stärken.“

Probiotika und Präbiotika

In unserem Körper lebt eine große Menge an Bakterien, die als Mikrobiom bezeichnet wird. Ein unausgeglichenes Mikrobiom kann zu Infektionen, schlechter Darmgesundheit und einem geschwächten Immunsystem führen. Probiotika sind die kleinen Krieger im Körper, die das Mikrobiom verteidigen – die guten Bakterien, die andere wohltuende Bakterien unterstützen und die schädlichen bekämpfen. Probiotika finden sich in Lebensmitteln wie Sauerkraut, Joghurt und Kimchi.

Präbiotika[1]sind die Nahrung für die probiotischen Krieger; die Präbiotika stärken die guten Bakterien und versorgen sie mit Energie. Präbiotika sind in Lebensmitteln wie Bananen, grünem Gemüse, Zwiebeln und Artischocken enthalten.

[1]„Probiotics and prebiotics: What you should know – Mayo Clinic.“ 28 Jun. 2018, https://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/consumer-health/expert-answers/probiotics/faq-20058065. Accessed 12 Mar. 2020.

Man sollte immer Prä- und Probiotika über das Essen aufnehmen – trotzdem enthält unsere Nahrung nicht immer die richtige Menge oder die Arten, die unser Körper braucht. Pro- und präbiotischen Nahrungsergänzungsmittel sind ein guter Weg, um die richtigen Probiotika und Präbiotika aufzunehmen.

Präbiotika sind enthalten in LiFiber, ProBionic, ProBionic Plus, Bios 7, Immunizen und Hawaiian Noni. Probiotika sind in ProBionic und ProBionic Plus zu finden.

Katechine aus grünem Tee

Hat jemand „Teatime” gesagt? Grüner Tee bietet nicht nur einen natürlichen Energieschub – er kann auch die gesunde Abwehr stärken!

Katechine aus grünem Tee enthalten natürliche Antioxidantien, die den Körper vor oxidativem Stress schützen — einem Ungleichgewicht zwischen freien Radikalen und Antioxidantien. Katechine können auch das Immunsystem stärken: Epidemiologische Studien haben ergeben, dass Menschen, die Grünen Tee konsumieren, typischerweise weniger an Grippe erkranken.

Und wenn Sie noch mehr für Ihre Gesundheit tun wollen: Der Gehalt an Epigallocatechin-3-Gallat (EKGC), einem starken Antioxidant, ist in trockenen Matcha-Blättern dreimal höher als in normalen Teeblättern. Genießen wir also Unicity Matcha oder ein anderes der folgenden Produkte!

Katechine aus grünem Tee sind enthalten in Unicity Matcha Energy, Unicity Matcha Focus, Liver Essentials, u.v.m.

Zink

Nach Eisen ist Zink das am häufigsten im Körper vorkommende Mineral[1]und fungiert als einer der wichtigsten Bausteine im Körper. Zink ist entscheidend[2]für die gesunde Entwicklung und Funktion der Immunzellen und reduziert nachgewiesenermaßen die Dauer einer Erkältung. Das Mineral kann auch bei der Proteinsynthese, der Wundheilung, dem normalen Wachstum und der normalen Entwicklung helfen[3]und möglicherweise die altersbedingte Makuladegeneration verlangsamen.[4]

[1]„Iron and Zinc Nutrition in the Economically-Developed … – NCBI.“ 13 Aug. 2013, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3775249/. Accessed 12 Mar. 2020.

[2]„Zinc in Human Health: Effect of Zinc on Immune … – NCBI – NIH.“ 3 Apr. 2008, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277319/. Accessed 12 Mar. 2020.

[3]„Zinc — Health Professional Fact Sheet.“ 6 Mar. 2020, https://ods.od.nih.gov/factsheets/Zinc-HealthProfessional/. Accessed 13 Mar. 2020.

[4]„Zinc – Mayo Clinic.“ 24 Oct. 2017,https://www.mayoclinic.org/drugs-supplements-zinc/art-20366112. Accessed 12 Mar. 2020.

Der Körper hat kein spezielles System zur Speicherung von Zink und muss es deswegen regelmäßig aufnehmen. Unten finden Sie einige der Produkte, die dieses lebenswichtige Mineral enthalten.

Zink ist in vielen Unicity Produkten enthalten, u.a. Complete, Balance, Vision Essentials, Vegan Complete, Neigene Collagen, Hawaiian Noni und viele mehr.

Vitamin C

Wann immer ein Schnupfen zuschlägt, ist das am häufigsten vorgeschlagene Gegenmittel Vitamin C. Vitamin C ist wesentlicher Bestandteil des Arsenals für eine gesunde Abwehr, weil es die Zellfunktionen unterstützt.

Aber bevor wir literweise Orangensaft trinken, sollten wir uns klarmachen, dass verschiedene Vitamin C- Quellen unterschiedlich schnell vom Körper abgebaut und absorbiert werden: Ascorbylpalmitat, Ascorbinsäure, Kalziumascorbat und Magnesiumascorbat werden jeweils mit unterschiedlicher Geschwindigkeit abgebaut. Um also sicherzustellen, dass durch unseren Körper stets gleichmäßig viel Vitamin C zu zirkuliert, ist es wichtig, eine Vielzahl von Quellen zu nutzen.

Vitamin C ist enthalten in Balance, Bios 7, Matcha Energy u.v.m.

Echinacea

Echinacea, besser bekannt als der Purpur-Sonnenhut, ist eine Blume aus der Familie der Gänseblümchen. Sie wird schon seit langem von den amerikanischen Ureinwohnern als Heilmittel bei Halsschmerzen, Erkältungen, Husten und Schlangenbissen verwendet.

Sie gehört zu den bekanntesten Pflanzentypen zur Unterstützung einer gesunden Immunreaktion und mindert nachweislich die Dauer und Häufigkeit von Krankheiten sowie die Schwere der Symptome. Ähnlich wie grüner Tee hat auch Echinacea entzündungshemmende Eigenschaften und enthält Antioxidantien gegen oxidativen Stress. 

Anstatt Ihr Zuhause mit Blumen zu verschönern, nutzen Sie sie zur Stärkung Ihres Immunsystems. Echinacea ist in Red Clover Plus enthalten.

Image of a lot of Berries

Nehmen wir die Gesundheit unseres Immunsystems selbst in die Hand – mit essenziellen Vitaminen und Mineralien, die unsere körpereigene Abwehr stärken!

BITTE BEACHTEN: Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

“Probiotics and prebiotics: What you should know – Mayo Clinic.” 28 Jun. 2018, https://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/consumer-health/expert-answers/probiotics/faq-20058065. Accessed 12 Mar. 2020.

“Green Tea Catechins – Today’s Dietitian Magazine.” https://www.todaysdietitian.com/newarchives/0819p18.shtml. Accessed 12 Mar. 2020.

“Iron and Zinc Nutrition in the Economically-Developed … – NCBI.” 13 Aug. 2013, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3775249/. Accessed 12 Mar. 2020.

“Zinc in Human Health: Effect of Zinc on Immune … – NCBI – NIH.” 3 Apr. 2008, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277319/. Accessed 12 Mar. 2020.

“Zinc — Health Professional Fact Sheet.” 6 Mar. 2020, https://ods.od.nih.gov/factsheets/Zinc-HealthProfessional/. Accessed 13 Mar. 2020.

“Zinc – Mayo Clinic.” 24 Oct. 2017, https://www.mayoclinic.org/drugs-supplements-zinc/art-20366112. Accessed 12 Mar. 2020.

 “Zinc — Health Professional Fact Sheet.” 6 Mar. 2020, https://ods.od.nih.gov/factsheets/Zinc-HealthProfessional/. Accessed 13 Mar. 2020.

“Vitamin C and Immune Function. – NCBI.” 3 Nov. 2017, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29099763. Accessed 12 Mar. 2020.

“eastern purple coneflower – USDA Plants.” https://plants.usda.gov/plantguide/pdf/cs_ecpu.pdf. Accessed 13 Mar. 2020.